Recherchedienste   


Interessenbekundung - Shortlisting

Aktuelle Aufrufe zur Interessenbekundung der EU-Institutionen (Auswahl)

Bei den Interessensbekundungen handelt es sich um ein verkürztes Verfahren, bei dem interessierte Unternehmen ihre Unterlagen einreichen können. Nach Prüfung der Unterlagen werden erfolgreiche Betriebe auf eine Liste geeigneter Unternehmen übernommen ("Shortlisting") und bei entsprechendem Bedarf direkt zur Angebotsabgabe aufgefordert. Die Shortlistings haben i.d.R. eine Gültigkeit von drei Jahren, eine Bewerbung ist bis drei Monate vor Ablauf der Gültigkeit möglich. 


Aufruf zur Interessenbekundung: Implementierung der Web-Analysesoftware von Webtrends
Auftraggeber: Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union
Gültig bis: 12.9.2014
Zum Ausschreibungstext



Bitte beachten Sie auch unseren komfortablen ET@P-Rechercheservice. Im Rahmen Ihres Abonnements erhalten Sie alle relevanten Ausschreibungen kostengünstig per E-Mail - treffsicher und tagesaktuell.

 


Ihr Ansprechpartner


Dagmar Lübeck
Tel.: 06 51 / 9 75 67 16
Fax: 06 51 / 9 75 67 33
E-Mail: info@abc-rlp.de

 


zurück | seitenanfang